Herzlich willkommen im Vogelpark Olching

5.000 STIMMEN ERREICHT!

 

Unsere Unterschriftenaktion online sowie auf Papier ist ein voller Erfolg! Am 06.06.2016 haben wir den nächsten Tausender voll und sind nun insgesamt bei 5.001 Stimme!

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

 

Natürlich freuen wir uns auch weiter über jede einzelne Stimme, die sich für uns ausspricht! Gerne dürfen Sie daher nach wie vor Freunde, Bekannte, Verwandte, Nachbarn und Kollegen aktivieren, um unserer Forderung an Landrat Thomas Karmasin Rückhalt zu geben!

Helfen Sie mit und unterstützen unsere Arbeit:

 

HIER KLICKEN ZUR PETITION

 

Herzlichen Dank!

 

Ihr Vogelpark-Team

Infoveranstaltung - Jungvögel: Aufnahme, Aufzucht & Auswilderung am 04.06.2016

 

Alle Jahre wieder bekommen wir ab Frühjahr bis weit in den Sommer hinein Anrufe von Leuten, die einen kleinen Vogel gefunden oder einen solchen von Hund oder Katze gebracht bekommen haben. Aber was tun mit dem oft hungrigen, hilflosen kleinen Teilchen?

 

In Kooperation mit Tierärztin Anja Roscam Abbing und der Wildvogelhilfe Freising möchten wir daher bei dieser Veranstaltung über die Erstversorgung, die Aufzucht und die Auswilderung aufklären und natürlich auch all Ihre Fragen zum Thema beantworten.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos, über Spenden freuen wir uns jedoch sehr! Wir bitten auch um kurze Anmeldung per Nachricht an unsere Facebook-Seite oder über E-Mail an den Vogelpark, damit wir besser planen können. Die Veranstaltung findet im Vogelpark statt, Sie werden zur gegebenen Zeit von den Veranstaltern in den Park hereingelassen. Wir starten um 14 Uhr mit open End, Sie können aber etwa 2-3 Stunden einplanen.

Heimtiermesse München 2016

 

Die Heimtiermesse München ist vorbei - und war ein voller Erfolg. Vor allem Steinadlerterzel "Mäuschen" mit Falkner Sascha Kuchenbaur war eine große Attraktion, aber auch die Eier, Federn und Nester fanden viele Bewunderer.
Für unsere Unterschriftenaktion konnten wir fast 600 weitere Stimmen gewinnen (mehr dazu hier auf der Startseite unter dem Stichwort "Online-Petition").

 

Sehr gefreut hat uns auch der spontane Besuch der Vertreter des Parrot Magazin, näheres dazu auch auf unserer Facebook-Seite.

 

Euer Vogelpark-Team

Der erste Nachwuchs 2016

 

Unsere Malaienkäuze waren dieses Jahr besonders früh schon fleißig und haben bereits den ersten Jungvogel im Nest sitzen, hier auf dem Bild mit der Mama (zum Vergrößern einfach auf das Foto klicken). Der oder die kleine ist momentan etwa 1,5 Wochen alt und wird voraussichtlich zum Monatswechsel das Nest verlassen.

Saisonauftakt an Ostern

 

Liebe Besucher!

 

Herzlichen Dank für Ihr zahlreiches Erscheinen zu unserem Saisonstart!

Etwa 700 Leute haben sich bereits an unserer Unterschriftenaktion zum Erhalt des Parks und für den Besatz der Greifvogelvoliere beteiligt.

Bei etwas gemischten Wetterverhältnissen war die Stimmung super, vor allem die Kinder hatten ihren Spaß mit dem Osterhasen. Ein besonderes Highlight waren "Mäuschen" und "Saphira", die beiden Besuchs-Adler.

 

Wir freuen uns auf die kommenden Öffnungstage mit Ihnen!

 

Vielleicht sehen wir uns aber auch auf der Heimtiermesse in München am 09./10.04.2016.

 

Ihr Vogelpark-Team

 

Saisonstart 2016

 

Liebe Besucher!

 

Der Vogelpark Olching hat ab Ostersonntag, 27.03.2016 wieder jeden Sonntag und Feiertag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Am Ostersonntag und Ostermontag haben wir den Osterhasen zu Gast, der für die Kinder eine kleine süße Osterüberraschung bereit hält.

 

Das gesamte Vogelpark Team freut sich auf Ihren Besuch!

 

Ihr Vogelpark-Team

 

 

 

Heimtiermesse München 2016

 

Am 09. und 10.04.2016 findet im MTC (World of Fashion),

Ingolstädter Straße 45, 80807 München die diesjährige Heimtiermesse München statt.

 

Der Vogelpark Olching ist mit einem Infostand vertreten.

 

 

Ihr Vogelpark-Team

 

Faschingszug Olching

 

Am Faschingsdienstag haben die beiden Vereine MSCO - Motorsportclub Olching e.V. und die Olchinger Ampernixen den Vogelpark als Motto gewählt und damit bewiesen, wie wichtig unser Park für die Olchinger und den Landkreis ist.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die mit sehr viel Arbeit, Mühe und Liebe das Thema Vogelpark Olching aufgegriffen haben. Diese Unterstützung freut uns wirklich sehr.

 

Vielen, vielen Dank!!!

 

Ihr Vogelpark-Team

 

Bayerns Justizminister überreicht Ehrung an Vogelpark Olching

 

Am 01.10.2015 wurde der Vogelpark Olching von der Arbeitsgemeinschaft der Fachstellen zur Vermittlung gemeinnütziger Arbeit (AGV), auf Vorschlag von SPRINT e.V. als eine der 15 besten Außenstellen bayernweit durch Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback geehrt.

 

Der Vogelpark Olching e.V. bedankt sich bei SPRINT e.V. herzlich für diese Auszeichnung. Wir bemühen uns, das soziales Engagement in diesem Bereich tatkräftig weiterzuführen.

 

Ihr Vogelpark-Team

 

Schirmherr des Vogelpark Olching

 

Dr. Christian Magerl - MdL -

 

Bündnis 90 / Die Grünen

 

 

Der Vogelliebhaberverein Olching und Umgebung e.V. freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Herr Dr. Christian Magerl, MdL, die Schirmherrschaft über den Vogelpark Olching übernommen hat. Mit Herrn Dr. Magerl, der selbst Ornithologe ist, haben wir nicht nur einen Fürsprecher sondern auch einen Ansprechpartner in fachlichen Fragen für unseren Park gewinnen können. Wir bedanken uns schon jetzt an dieser Stelle bei Herrn Dr. Magerl für sein Engagement!

 

 

Zur Person Dr. Christian Magerl:

 

Politisch:

Mitglied des Landtags: von 22.10.1986 bis 25.09.1998, seit 06.10.2003

Seit 1990 Kreisrat in Freising

seit 2002 Parteimitglied Bündnis 90/ DIE GRÜNEN

 

Parl. Funktion im Landtag:

Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz

Mitglied des Ausschusses für Eingaben und Beschwerden

 

Ehrenamt:

Seit 1982 Kreisvorsitzender Bund Naturschutz in Freising

1985-1986 und 1998-2003 Artenschutzbeauftragter beim Bund Naturschutz

Beirat der Bayer. Ornithologischen Gesellschaft

 

Südamerikaner mit schweizer Akzent


 

Im Vogelpark Olching wird aktuell über den neuesten Klatsch und Tratsch geschnattert – ein Südamerikaner mit schweizer Akzent soll seit kurzem in den Amper-Auen eingezogen sein.

 

Und tatsächlich, seit Anfang Mai können die Besucher des Vogelparks Anden-Kondor „Hannes“ bestaunen. Wie der Name schon sagt, ist der größte Geier der Welt ursprünglich im südamerikanischen Anden-Gebirge beheimatet. Mit einer Spannweite von über 3 Metern und einem Gewicht von bis zu 15 Kilogramm ist Hannes eine eindrucksvolle Persönlichkeit. Trotz ihrer größentechnischen Überlegenheit sind Kondore jedoch keine aktiven Jäger, denn seine enormen Ausmaße machen diesen Vogel zu einem eher langsamen und schwerfälligen Flieger. In seiner Heimat nutzt der Kondor daher die Thermik in und um das Anden-Gebirge, um bei einem gemütlichen Gleitflug nach Aas Ausschau zu halten. Wie alle Geier haben Kondore einen ausgezeichneten Geruchssinn, um auch über weite Entfernungen ihre Nahrung aufspüren zu können.

 

Hannes ist in seinem Leben schon weit herumgereist. Ursprünglich etwa 50 Jahre im Zoo Basel in der Schweiz beheimatet, zog der Kondor vor einigen Jahren in einen Zoo im Nordwesten Englands um. Nun ist er wieder in die Nähe seiner alten Heimat zurückgekehrt und darf voraussichtlich den Rest seines Lebens im Vogelpark Olching verbringen. In der Wildnis erreichen Anden-Kondore ein Alter von etwa 40 Jahren, in Gefangenschaft ist sogar das Doppelte möglich. Es ist also durchaus wahrscheinlich, dass sich die Besucher des Vogelpark Olching die nächsten 20 Jahre an diesem eindrucksvollen Vogel erfreuen können, denn Hannes ist einen Besuch auch jeden Fall wert.

 

Ihr Vogelpark-Team

 

Unsere Newsletter-Anmeldung

Haben Sie sich bereits bei unserem Newsletter angemeldet?

 

Hier geht's zur Newsletter-Anmeldung

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie nicht nur unsere Öffnungszeiten, sondern natürlich auch unsere Termin für besondere Feste und Veranstaltungen.

Mehr

Über uns

Mit uns können Sie Ihre Freizeit gestalten, wie Sie möchten, dabei mit Gleichgesinnten Zeit verbringen und Freundschaften knüpfen. Lesen Sie hier mehr zu unserer Philosophie.

Besucherzähler